Sicherungsabtretung


Die Sicherungsabtretung ermöglicht dem Kfz-Sachverständigen, die Kosten des Schadengutachtens zum Nachweis Ihrer Schadenersatzansprüche direkt gegenüber dem eintretenden Versicherer abzurechnen. Für Sie als eigentlich zahlungspflichtigen Auftraggeber bleibt das Schadengutachten somit kostenlos. Gleichzeitig dient die Sicherungsabtretung für den Kfz-Sachverständigen als Auftrag zur Erstellung eines Unfallschadengutachtens.